Segenswünsche Urlaub 2021

Pfarrerin Mischnick kam heute am 5. Sonntag nach Trinitatis  im Gottesdienst auf wesentliche Bestandteile des christlichen Glaubens zu sprechen. Als Beispiel für ein Glaubenszeugnis zitierte sie das Gedicht von Hanns-Dieter Hüsch:Ich bin vergnügt, erlöst, befreit.“ 2017 komponierte Kirchenmusikdirektor Christoph Spengler einen vierstimmigen Chorsatz dazu. Das Lied wurde zum Mottolied der Evangelischen Kirche im Rheinland zum 500. Reformationsjubiläum. In diesem Jahr hat er es als „Family Choir“ mit seiner Frau neu eingesungen. Allen, die im Gottesdienst dabei waren und allen, die nicht dabei sein konnten widmen wir dieses Lied.

Jetzt beginnt für viele die Urlaubszeit. Die Gemeindeleitung wünscht allen eine gute Erholung und den Segen Gottes für alle Reisen. Für den Reisesegen gibt es wieder eine Vertonung von Christoph Spengler´s Family Choir.

Kommentare sind geschlossen.