Altkleidersammlung

Wohin mit den alten Schätzchen? Altkleider für Bethel

Brauchen Sie in Ihrem Kleiderschrank Platz für neue Mode? Seit vielen Jahren werden in unserer Kirchengemeinde Altkleider für Bethel gesammelt .Wenn Sie also getragene, aber gut erhaltene und saubere Kleidungsstücke haben, von denen Sie sich trennen möchten, dann können Sie diese in verschnürten Kleiderbeuteln zu den Öffnungszeiten des Pfarrbüros gerne abgeben. Kleiderbeutel erhalten Sie bei Bedarf kostenlos im Pfarrbüro. Genauso gut können Sie aber auch andere, möglichst haltbare Kunststoffbeutel verwenden. Ihre Kleiderspenden werden bei uns gesammelt und zwei- bis dreimal im Jahr im Auftrag der Von Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel durch ein Transportunternehmen abgeholt.

Gesammelt werden
– Damen-, Herren- und Kinderbekleidung in tragbarem Zustand
– Tisch- Bett- und Hauswäsche
– Handtaschen
– Tragbare Schuhe (bitte paarweise gebündelt)
– Federbetten und Wolldecken

Bitte nicht in die Sammlung geben: Lumpen, Schneidereiabfälle und Textilschnipsel, nasse oder verschlissene Kleidung,verschmutzte, öl- oder fettverschmierte Kleidung, Heizdecken, Plastikabfälle.

Und was geschieht in Bethel mit meiner Kleiderspende? Näheres dazu erfahren Sie unter Brockensammlung für Bethel.

Pfr. Dr. Johannes Grashof