Reformationsjubiläum 2017

Auch in unserer Kirchengemeinde hat das Lutherjahr Einzug gehalten und wurde mit dem Reformationsgottesdienst eingeleitet.

Zu diesem Anlass bieten wir zwei Fahrradpilgerwege von Grevenbroich und Jülich zu unserer historischen Hauskirche an. Zu den angegebenen Terminen und nach Absprache finden Kirchenführungen statt und ein Pilgercafé erwartet den Besucher. Die von Pfarrer Pohl dazu ausgearbeiteten Hefte erhalten Sie in unseren jeweiligen Gottesdienststätten oder im Pfarrbüro.

Am 04. Februar 2017 fand um 14.00 Uhr und um 19.00 Uhr das Luther-Pop-Oratorium im ISS Dome in Düsseldorf statt. Ein Projekt der „Tausend Stimmen“. Einige Gemeindeglieder sangen mit. Weitere Veranstaltungen in NRW in Witten, Halle (Westfalen), Siegen und Remscheid.

Aktualisierung: Referentin der Ev. Frauenhilfe im Rheinland erkrankt.
Der Vortrag „die Frau an Luthers Seite“ unserer Referentin Frau Theis-Wengenroth im Mai entfällt aus gesundheitlichen Gründen. Wir wünschen ihr auf diesem Wege herzliche Genesung!
Wir greifen das Thema „Katharina von Bora“  (Katharina Luther) am
23. März 2017 um 19 Uhr
in den Frauenkreisen auf. Die Veranstaltung findet im Gemeindehaus in Kirchherten statt. Herzliche Einladung an alle, die daran teilnehmen möchten. Dieser Abend wird von Pfarrerin Anne Mischnick gestaltet.

Es wird einen Gottesdienst zum Thema „Luther“ geben, den der Bedburger Chor „Koinonia“ musikalisch gestalten wird. Der Termin wird noch bekannt gegeben.

Die Neue Lutherbibel 2017 ist pünktlich zu Beginn des Lutherjahres herausgegeben worden und kann bei der Deutschen Bibelgesellschaft bestellt werden. Das Erscheinen der revidierten Lutherbibel 2017 ist einer der großen Höhepunkte des Reformationsjubiläums 2016/17. Zu diesem Anlass verschenkt die Evangelische Kirche in Deutschland in Zusammenarbeit mit der Deutschen Bibelgesellschaft für ein Jahr die revidierte Lutherbibel 2017 als App. Damit spart man mit der App 9,80 Euro gegenüber der epub-Ausgabe for ebook-reader, die ebenfalls im Shop erhältlich ist. Die App funktioniert auf einigen älteren Mobilgeräten leider nicht.